IRAN, More than just a dream

Wann reisen?

Die beste Reisezeit für den Iran ist zwischen März und Mai und auch zwischen September und November, wenn das Wetter mild und allgemein angenehm ist. Aber wenn Sie sich für Skifahren und andere Wintersportarten interessieren, ist der Winter im Iran sehr angenehm.

Beste Zeit, um das schöne Isfahan zu sehen

Die beste Reisezeit für Isfahan ist im Frühling und Herbst, wenn die Nächte wärmer werden, aber die Tagestemperatur erträglich bleibt. Ab Mitte Juni wird das Klima richtig heiß und die Besuche in der Stadt sind weniger angenehm.

Beste Reisezeit für Teheran und seine Region

Der Frühling ist die angenehmste Zeit, um Teheran zu besuchen. Die Neujahrsfeier Iran (Nowrouz, Neujahrsfeier, die am 21. März stattfindet und bis zum 4. April dauert) ist eine Feier des familiären und freundschaftlichen Austauschs. Dieses Fest, das von der UNESCO als spirituelles Erbe der Menschheit eingestuft wird, ist ein jahrhundertealtes Erbe. Die Periode ist einzigartig, da die Einwohner der Stadt die Stadt etwa 2 Wochen für Neujahrsferien verlassen und es keinen üblichen Verkehr in Teheran gibt. Im Winter ist das Wetter etwas kalt, maximal minus 05, aber sonnig. Mit dem Tragen von mehr Tüchern können Sie die wunderbaren Sehenswürdigkeiten in Teheran genießen, und für Liebhaber des Skifahrens sind die Skipisten ganz in der Nähe

Beste Zeit, um das Kaspische Meer zu genießen

Frühling und Herbst sind die angenehmste Zeiten, um diese Region zu besuchen, da Temperatur und Luftfeuchtigkeit immer noch erträglich sind. Um die Wälder der Region in ihrer schönsten Form zu entdecken, wählen Sie den Herbst.

Beste Reisezeit für den Nordwesten des Iran

Es ist sehr angenehm, Tabriz im Mai – Juni oder September – Oktober zu besuchen. Die Wintertemperatur kann auf -30°C sinken.

Beste Reisezeit für Südiran und Shiraz

Die beste Zeit, um Shiraz zu besuchen, ist im Frühling, wenn die Nächte warm werden, aber die Tagestemperatur erträglich ist. Die Gärten der Stadt sind mit Knospen und Blumen bedeckt. Ab Mitte Juni wird das Klima richtig heiß und trocken.

Beste Reisezeit für Zentraliran und Yazd

Die beste Zeit, um Zentraliran und Yazd zu besuchen, ist Frühling und Herbst, da der zentrale Teil des Landes und Yazd Wüstenregionen sind. Die Nächte können immer noch kühl sein, aber die Temperaturen werden am Tag angenehm sein.

Beste Reisezeit für den Fernen Osten des Iran

Wie im Rest des Landes ist die beste Zeit, um Mashhad zu besuchen, im Frühling und Herbst. Es ist besser, die schiitischen religiösen Feste zu vermeiden (die dem Mondkalender folgen und sich je nach Jahr ändern), da die Hauptattraktion der Stadt dann für Touristen unzugänglich wird.

error: Content is protected !!