IRAN, More than just a dream

Verlockung

Essen und Trinken

Obwohl alle Provinzen ihre eigenen Gerichte und Spezialitäten haben, ist Reis das Grundnahrungsmittel. Es wird normalerweise als Beilage zu einer Vielzahl von Kebabs oder Eintöpfen gegessen, die mit verschiedenen Gemüsen, Früchten, Getreide und Fleisch hergestellt werden. Abgesehen von alkoholfreien Getränken trinken einige gerne „Doogh“ zu ihrem Essen. Es wird aus Joghurt hergestellt, der in Wasser, getrockneter Minze und etwas Salz gemischt wird.

Tee, der für ein paar Minuten aufgebrüht wird, wird schwarz und in kleinen Gläsern serviert, in der Regel mit Zuckerwürfeln. Kaffee, der an weniger traditionellen Orten serviert wird, ist nicht so beliebt. Frisches Obst ist reichlich und sehr lecker und ein unabtrennbarer Teil der iranischen Gastfreundschaft.

Kunsthandwerk & Souvenirs

  • Carpet & Kilim: Der Perserteppich, ist ein Symbol des iranischen
  • Lebens Gravur & Einlege
  • Miniatur: eines der brillantesten Kunstwerke der vergangenen und gegenwärtigen Kultur des Iran, klassifiziert als spirituelles Welterbe.
  • Keramik & Keramik
  • Halbedelsteine (Schmuck)
  • Handschriften
  • Safran

error: Content is protected !!